Ausland

Die HAW Hamburg hat ein weltweites Netzwerk an Partnerhochschulen, wodurch sich für alle Studierenden der HAW eine Vielzahl an Möglichkeiten zu einem Studienaufenthalt im Ausland bietet. Besondere Programme sind:

  • Erasmus+: Studium an einer Partnerhochschule in Europa
  • HAW goes USA: Studium an einer Partnerhochschule in den USA
  • HAW Down Under: Studium an einer Partnerhochschule in Australien
  • Global E³: Ingenieurwissenschaftliches Studium an einer Partnerhochschule

Egal wohin es geht, ihr werdet vom Student Exchange Coordinator an unserem Campus gut auf das Auslandssemester vorbereitet.

Ihr möchtet Fragen zum Auslandssemester bei einem Studierenden, der selber im Ausland gewesen ist, loswerden? Dann meldet euch doch einfach bei unserer Fachmann Eric! Ihr erreicht ihn unter der allgemeinen Mailadresse oder zu unseren Sprechzeiten.

weBuddy

Mit dem weBuddy Programm begrüßt die HAW Hamburg internationale Studierenden und Gaststudierenden und hilft ihnen beim Start ins Studium.  »Buddies«,  efahrene Studierende der HAW Hamburg, unterstützen die Erstsemester in den schwierigen ersten Tagen in der Stadt und an der Hochschule und sorgen so für gelebte Gastfreundschaft. Weitere Infos findet ihr hier.