Projekte

Falls Ihr coole Projekte machen wollt, euch aber ein bisschen das Kleingeld dazu fehlt, meldet euch bei uns!

Wie das geht und was ihr beachten müsst:

  1. Ihr reicht euren Projektförderungsantrag bei uns ein (den Projektantrag könnt ihr euch >> Hier Downloaden<<.).
    • Antragsteller müssen mindestens zwei Studierende der HAW Hamburg sein,
    • Wir fördern keine Getränke oder Lebensmittel,
    • Das Projekt sollte euren Kommilitonen dienlich sein,
    • Die Gesamtsumme der Förderung sollte 200,-€ nicht übersteigen.
  2. Wir prüfen, ob euer Antrag angenommen werden kann und stimmen intern für die Förderung ab.
  3. Ihr geht in Vorkasse und legen uns anschließend die Originalrechnung vor. Wenn möglich ist die Rechnung an uns adressiert.
  4. Wir prüfen die Rechnungen und überweisen den Betrag.

Wir freuen uns auf eure Projekte!

Vom FSR Medien unterstützte Projekte:

Sommersemester 2016

adh Open 2016 (Lennart Deuß, Lars Hennings, Fynn Kahlert, Florian Schoettle, Marie Scholljegerdes)

Die 5-köpfige Crew der HAW hatte den Auftrag vom adh und dem DWV das Surf-Event in
Form von Sport-fokussierten Highlightvideos zu dokumentieren um dieses
medienwirksamer zu machen.

 

Sommersemester 2014

Professionelle Sehschule (Markus Rose, Danny Kern, Malte Sanders)

Ziel dieses Projektes ist die Erstellung technisch hochwertiger Referenzvideos (Broadcast-Qualität) zur Beurteilung diverser videotechnischer Qualitätsparameter. Die unterhaltsam aufbereiteten Inhalte werden auf einem USB-Stick/HDD gespeichert und jedem Studierenden über das Videolabor zugänglich sein. Das Material veranschaulicht den Studierenden praxisnah die Theorie der Videotechnikvorlesung.

 

Sommersemester 2013

Stratosphärenflug: Macht Bilder der Erde 1 (Christian Gruber, Jannis Radtke)